Download Die Rückkehr Chinas nach Afrika. Chinas aktuelles Engagement by Harald Mayer PDF

By Harald Mayer

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Afrikawissenschaften, observe: Sehr intestine, Universität Wien (Institut für Afrikawissenschaften), 157 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Geschichte wirtschaftlicher und politischer Kooperation zwischen der Volksrepublik China und den Staaten Afrikas umfasst ein halbes Jahrhundert, in dem wechselnde reason deren paintings, Intensität und geographische Ausrichtung bestimmten. Von der Frühphase chinesischer Unterstützung für die afrikanische Unabhängigkeit, über Beijings Umwerben afrikanischer Staaten mit dem Ziel der Anerkennung der Volksrepublik China in den Vereinten Nationen, bis hin zur vorwiegend ökonomisch geprägten Kooperation der vergangenen Jahre conflict und ist Entwicklungshilfe ein wichtiger Teilbereich der sino-afrikanischen Kooperation: Wichtig für Afrika als substitute und/oder Ergänzung zur Entwicklungshilfe der westlichen Industriestaaten, wichtig für China als software zur Durchsetzung politischer und wirtschaftlicher Interessen. Mit dem derzeit stattfindenden increase der wirtschaftlichen Kooperation zwischen China und Afrika erreicht auch die Entwicklungshilfe Beijings an afrikanische Staaten einen neuen Höhepunkt.
Diese Arbeit untersucht chinesische Entwicklungshilfe an Afrika, stellt sie westlichen Geberkonzepten gegenüber, und diskutiert Chancen und Gefahren der jüngsten Welle chinesischen Engagements in Afrika für den Kontinent. Dabei werden neben der Frage nach den ökonomischen und sozialen Folgen auch die Auswirkungen auf „good governance“ in Afrika und die Möglichkeit der Anwendung des chinesischen Entwicklungsmodells auf afrikanische Staaten diskutiert.

Show description

Read Online or Download Die Rückkehr Chinas nach Afrika. Chinas aktuelles Engagement in Afrika aus entwicklungspolitischer Sicht (German Edition) PDF

Best african history books

Faith in Empire: Religion, Politics, and Colonial Rule in French Senegal, 1880–1940

Religion in Empire is an leading edge exploration of French colonial rule in West Africa, carried out throughout the prism of faith and spiritual coverage. Elizabeth Foster examines the relationships between French Catholic missionaries, colonial directors, and Muslim, animist, and Christian Africans in colonial Senegal among 1880 and 1940.

Die Rückkehr Chinas nach Afrika. Chinas aktuelles Engagement in Afrika aus entwicklungspolitischer Sicht (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Afrikawissenschaften, be aware: Sehr intestine, Universität Wien (Institut für Afrikawissenschaften), 157 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Geschichte wirtschaftlicher und politischer Kooperation zwischen der Volksrepublik China und den Staaten Afrikas umfasst ein halbes Jahrhundert, in dem wechselnde reason deren paintings, Intensität und geographische Ausrichtung bestimmten.

The Dutch Atlantic: Slavery, Abolition and Emancipation (Decolonial Studies, Postcolonial Horizons)

The Dutch Atlantic interrogates the Dutch involvement in Atlantic slavery and assesses the historic outcomes of this for modern ecu society. Kwame Nimako and Glenn Willemsen exhibit how the slave alternate and slavery intertwined financial, social and cultural components, together with countryside formation within the Netherlands and throughout Europe.

Aujourd'hui avant demain où je mourrai (Nouvelles) (French Edition)

Avec malice, l’auteur refait plus ou moins le movie de sa vie. Quand le scénario se rejoue sur un air de déjà-vu, on vient à se demander si le hasard n’est pas qu’une query de aspect de vue. Il poursuit avec l’histoire de l. a. blind woman, écoeurée de los angeles vie et du monde. Est-on able d’aimer quelqu’un lorsqu’on a que de l. a. haine pour soi ?

Additional info for Die Rückkehr Chinas nach Afrika. Chinas aktuelles Engagement in Afrika aus entwicklungspolitischer Sicht (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 39 votes